';
side-area-logo

Post-Corona: Bücher, die einen Blick in die Zukunft wagen

 

Auch wenn wir die Krise noch nicht hinter uns gelassen haben, so lohnt es sich doch, einen Blick in die Post-Corona-Zeiten zu werfen. Wie hat sich unsere Gesellschaft und unsere Arbeitswelt verändert, was für langfristige Veränderungen werden noch auf uns zukommen und wie können wir diese mit Zuversicht für uns ins Positive wenden?

Wir haben für Sie ein paar E-Book-Empfehlungen zu diesen Themen zusammengetragen. Die E-Books sind alle in unserem QuoLibris-Shop erhältlich, als Einzelbuch mit Gutscheincode. Wo angegeben, können die E-Books auch in Ihrem Unternehmen im Rahmen einer Firmenlizenz erworben werden, wenn Sie z.B. über eine digitale Bibliothek von QuoLibris verfügen.

 

Die Zukunft nach Corona – Wie eine Krise die Gesellschaft, unser Denken und unser Handeln verändert von Matthias Horx, Preis: 8,99 EUR

Matthias Horx ist einer der einflussreichsten Trend- und Zukunftsforscher, Autor zahlreicher Bücher und Gründer des Zukunftsinstituts. Er beschäftigt sich seit vielen Jahre mit Transformationsprozessen in Wirtschaft und Gesellschaft. In dem vorliegenden Buch analysiert Horx die Corona-Krise und versucht mit seinen Lesern eine Selbst-Veränderung durch eine rückblickende Vorschau zu üben – mit interessanten Ergebnissen.

E-Book im QuoLibris-Shop ansehen

 

 

Solidarität in Zeiten von Corona und darüber hinaus – Ein Plädoyer für nachhaltige Armutsbekämpfung von Uwe E. Kemmesies und Gerhard Trabert, Preis: 18,99 EUR (auch als Firmenlizenz erhältlich)

In diesem Buch unternehmen die beiden Herausgeber Uwe E. Kemmesies und Gerhard Trabert eine andere, aber nicht minder interessante Analyse der Pandemie-Folgen: Wie wirkt sich die Pandemie auf die sowieso schon herrschende Ungleichheit und Armut aus? Den Herausgebern ist es gelungen, für dieses Thema mehr als 20 Autoren zu gewinnen, die ihren persönlichen Blinkwinkel darstellen, unter anderem Heidemarie Wieczorek-Zeul, Stephan Hebel, Christoph Butterwegge. Entstanden ist ein informatives und bewegendes Plädoyer für eine solidarische und gerechtere Welt.

E-Book im QuoLibris-Shop ansehen

 

 

Lehren aus Corona – Impulse aus der Wirtschafts- und Unternehmensethik von Alexander Brink, Bettina Hollstein, Christian Neuhäuser, Marc C. Hübscher,  Preis: 0,00 EUR

Krisen wie die COVID-19-Pandemie können Anlass sein, festgefahrene Strukturen aufzubrechen und weitreichende Reformen umzusetzen. Dieser interessante Band beschäftigt sich aus wirtschafts- und unternehmensethischer Perspektive mit den langfristigen Herausforderungen und Potenzialen, die mit jeder großen Krise einhergehen. Die Herausgeber konnten hochkarätige Autoren für diesen Band gewinnen, u.a. Prof. Dr. Hartmut Rosa, Prof. Dr. Dr. Ulrich Schmidt, PD Dr. Michaela Haase, Prof. Dr. Nils Goldschmidt, Prof. Dr. Dr. Elmar Nass, und viele mehr.

E-Book im QuoLibris-Shop ansehen

 

 

Auswirkungen der Corona-Krise auf Steuern, Wirtschaft, Recht von Harald Dauber und Michael Merten, Preis: 39,90 EUR (auch als Firmenlizenz erhältlich)

Dieses Fachbuch liefert eine Übersicht über alle steuerlichen, wirtschaftlichen und rechtlichen Änderungen, die im Rahmen der Maßnahmen zur Reduzierung der Pandemie-Folgen beschlossen wurden. Thematisiert werden hier z.B. das Gesetz zur Abmilderung der Folgen der COVID-19-Pandemie im Zivil-, Insolvenz- und Strafverfahrensrecht vom 27.03.2020 (COVInsAG), das Gesetz zur Errichtung eines Wirtschaftsstabilisierungsfonds vom 25.03.2020 (WStFG) oder die Erleichterung gesetzlicher Anforderungen im Arbeits- und Sozialrecht (z.B. beim Kurzarbeitergeld oder der Stundung von Sozialversicherungsbeiträgen).

E-Book im QuoLibris-Shop ansehen

Recommend
Share